Persönliches

Lieblings HaustierKatze
Lieblings BlumeSonnenblumen
Lieblingsfarbeblau
Musikverschieden Enya, Era)
Was mache ich gerne:- malen
- Kugelbahn bauen ( Fischertechnik) schon lange nicht mehr gemacht.
- Katze Naomi
Was esse ich gerne:-Pizza
-Sauerbraten
Wer bin ich? ( ohne deinen Namen, deinen Jobtittel, Hobbies oder Erfolge zu erwähnen)Freundlicher, hilfsbereiter, zurückziehender Mensch dem es schwer fällt auch nein zu sagen.
Warum bin ich hierJeder Mensch hat wahrscheinlich seine Aufgaben auf der Welt, welche habe ich ?
Was ist meine Induviduelle Aufgabe?Vielleicht um hoffnung zu schöpfen aber auch trauer zu erleben
Wo liegen meine Gabenmitmenschen die ich kenne helfen
Was sind meine Stärken und TalenteUmgang mit PC und ich spüre schnell wenn ich mit jemand gut auskomme
Was möchte ich mit meiner Zeit sinnvolles tunOrdnung in mein nie endenen Chaos bringen und genauso in mein Leben.
Was macht mich GlücklichMenschen zu finden mit denen ich gut reden kann, die mich verstehen, ihre hilfe anbieten, mich mögen und verstehen können
Was tut mir gut eine Umarmung von einem Menschen den ich gerne habe dabei laufen mir die Tränen herunter daran kenne ich auch das ich ihn sehr gerne mag.
Was nichtwenn mich jemand verletzt, mich hintergeht oder mit meinen gefühlen spielt.
Was ist mir wirklich wichtigEtwas zu finden was mir in meinem restlichen Lebensweg freude und hoffnung bereitet ( bis jetzt noch nicht gefunden)
Was brauche ich damit meine Krafttanks voll sind?Das ist schwer. Viel Zeit. Ruhe. Am liebsten weit weg fahren.
Was inspiriert dich und warumAnne Frank. Sie konnte gut schreiben leider ist sie früh im KZ gestorben. Sie wuchs in eine strenge Familie und wenn sie gedacht hatte sie sagt das richtige war es doch das falsche.
Würdest du die Zeit zurück drehen, wenn du könntestJa, 1997 da sehe ich meine Mutter und ich würde nach dem Tod von ihr nicht mein Vater anrufen und im Jahr 2000 nicht nach Maria Veen gehen.
Was möchtest du in den nächsten fünf Jahren von deiner Checkliste streichen?Mich wohlfühlen so wie ich bin, und auch in meiner Wohnung
Wovor hast du AngstVor der Zunkunft
Vor dem Tod und was danach kommt.
Welche 5 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen1. Rubix cub würfel
2. Werkzeug
3. Servival Buch
4. ?
5. ?